Codex flores: Neuer Chef für das Teatro Colón in Buenos Aires

Codez flores. Onlinemagazin für alle Bereiche der klassischen Musik  
17.02.2009
Neuer Chef für das Teatro Colón in Buenos Aires
Es öffnet seine Tore nach Renovationsarbeiten zwar frühestens 2010 wieder. Dennoch hat das traditionsreiche Teatro Colón in Buenos Aires einen Führungswechsel zu vermelden: Der neue heisst Pedro Pablo García Caffi.
Der 68-jährige Komponist García Caffi hat sich bereits als Leiter des Teatro Argentino de La Plata und des Orquesta Filarmónica de Buenos Aires ausgezeichnet. Er folgt im Teatro Colón auf Horacio Sanguinetti, der im Januar zurückgetreten ist.
Die Wiedereröffnung des Theaters ist auf den 25. Mai 2010 angesetzt worden, und zwar mit einer von Plácido Domingo dirigierten «Aïda». Mit dem Werk wurde das Opernhaus am 25. Mai 1908 bereits erstmals eingeweiht. (cf)

Codex flores Nachrichten: Neuer Chef für das Teatro Colón in Buenos Aires

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión /  Cambiar )

Google photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google. Cerrar sesión /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión /  Cambiar )

Conectando a %s